Besucher
105843

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Aktuelles / Infos

Wie ich ihn bekomme:

Vier Mal im Jahr erscheint unser Gemeindebrief. Damit informieren wir Sie über Termine wie z.B. Kindersachenflohmarkt, Anmeldung zum Konfirmandenunterricht, Einladungen zu Familien-Gottesdiensten oder Konzerten und halten Sie „auf dem Laufenden“ über wichtige Projekte und Anliegen unserer Kirchengemeinde. Da es in der Vergangenheit immer wieder Schwierigkeiten bei der Verteilung gab, haben wir mit dieser Ausgabe ein neues Konzept entwickelt, was die Verbreitung des Gemeindebriefes angeht. Sie haben ab jetzt folgende Möglichkeiten:

Jetzt mit zwei Vorderseiten

In diesen Tagen finden viele Schwarzenbeker Bürger das neue Jahresprogramm 2016 / 2017 der Ev. Familienbildungsstätte Schwarzenbek im Briefkasten oder an unterschiedlichen Stellen in der Kirchengemeinde, bei der Stadt und in verschiedenen Läden vor. Und es ist etwas anders

Mir geht´s gut!?

Eine Woche vom 09.10 - 14.10.2016  dreht sich im Familienzentrum alles um die Frage nach unserem Wohlergehen: Was ist nötig und hilfreich, damit Beziehungen gelingen – in der Familie zwischen Partnern, Eltern und Kindern, in Gesellschaft und Beruf,  zwischen Freunden und Freundinnen?

Pflanzen - und "Trödel"

Am 24.09.2016 können Sie im und um das Evangelische Familienzentrum St. Elisabeth, Verbrüderungsring 41 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr fündig werden.
In gemütlicher Atmosphäre werden auf den Freiflächen, unter Pavillons oder auch in den Räumen von privaten Flohmarktbeschickern ausrangierte

Sonne, Strand und Meer
– mit dem Fahrrad unterwegs in der dänischen Südsee (Christiane Johannsen)

Treffpunkt Bahnhof Schwarzenbek 8.30 Uhr am Sonntag, den 24.7.2016. Ein VW-Bus mit einem Anhänger voller Fahrräder und ein Wohnmobil sowie zehn neugierige, motivierte Jugendliche und fünf aufge-regte Betreuer stehen bereit. Heute starten alle auf die gemeinsame Radtour in Richtung Dänemark mit der Kirchengemeinde Schwarzenbek. Per Bahn reisen zehn Personen Richtung Flensburg.

Zurück123Weiter